/**/

BMW X5 Special Edition und BMW X6 M Sport Edition

Picture

Hochwertige Ausstattungsmerkmale optimieren den stämmigen
Auftritt bei den Editionsmodellen BMW X5 Special und BMW X6 M Sport.
Sie sind ab Dezember 2017 verfügbar. Die Special Edition für den
BMW X5 umfasst das M Sportpaket mit Lederausstattung Dakota
einschließlich Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Alternativ und
ohne Aufpreis ist auch die Alcantara-/ Lederkombination in
Anthrazit/Schwarz und mit M Kennzeichnung auf dem Sitzleder
erhältlich. Darüber hinaus ist der BMW X5 in der Special Edition
mit einer Sonnenschutzverglasung und dem Multifunktionalen
Instrumentendisplay (nicht für den BMW X5 xDrive40e iPerformance)
ausgestattet. Das Editionsmodell ist für alle Modellvarianten mit
Ausnahme des BMW X5 M50d erhältlich.

 

Eine Karosserielackierung in der Variante Long Beach Blau metallic
und Interieurleisten in der Ausführung Carbon Fibre sind die
exklusiven Bestandteile der M […]

Neuer Geschäftsführer bei PSA Retail

Picture

Zum 1. Dezember 2017 wird Florian Mueller die Geschäftsführung
der PSA Retail GmbH übernehmen und folgt damit auf Joël Gorin, der
die Position seit 2013 innehatte.

 

Seine Karriere in der Automobilindustrie begann Florian Mueller
(55) innerhalb der Mercedes Benz AG im Vertrieb der Marke Unimog. Es
folgten leitende Positionen in den Bereichen Verkauf, Service,
Produktmanagement und Marketing im Mercedes Benz Konzern, die ihn
unter anderem auch nach Großbritannien, Malaysia und Tschechien
führten. Zuletzt war Mueller seit September 2014 als Präsident und
Generaldirektor für Mercedes Benz Retail in Frankreich
verantwortlich.

 

In seiner Position als Geschäftsführer der PSA Retail GmbH
verantwortet Florian Mueller künftig die Steuerung der neun
deutschen Niederlassungen der PSA Retail GmbH mit über 30 Standorten
und berichtet direkt an Xavier Duchemin, […]

Köln: Mazda startet Carsharing-Pilotprojekt

Picture

Mazda startet mit dem Mobilitätsdienstleister CCUnirent das
Pilotprojekt ‚Mobil Carsharing‘ an zwei Standorten in Köln.
Stationsbasiert stellt der Importeur mit neun Fahrzeugen der
Mazda-Flotte flexible Mobilität für Geschäftskunden, Mitarbeiter
der ansässigen Firmen sowie Hotelgästen vor Ort zur Verfügung.

Am Standort des EuroNova arthotels in Köln-Zollstock und im nahen
Medienpark NRW Hürth können die Nutzer über eine intuitive App
Fahrzeuge für Zeiträume von 15 Minuten bis zu drei Tagen buchen:
von den SUV Mazda CX-3 und CX-5 über den Mazda6 Kombi bis zum MX-5
RF.

Mazda Mobil Carsharing ist ein komplett digitales Geschäftsmodell.
Moderne Zugangstechnologien und eine integrierte App ermöglichen dem
Endkunden die flexible Nutzung der Fahrzeuge im Rahmen einer
nutzerfreundlichen Customer Journey. Aktionen wie das Buchen, Öffnen
und Schließen der Fahrzeuge werden […]

Daimler investiert 600 Millionen Euro in Brasilien

Picture

Daimlers brasilianische Tochtergesellschaft Mercedes-Benz do
Brasil investiert in den kommenden fünf Jahren rund 600 Millionen
Euro in ihr Nutzfahrzeuggeschäft. Damit unterstreicht der größte
Nutzfahrzeughersteller in Lateinamerika sein starkes Engagement im
brasilianischen Markt. Die Investitionen fließen in die
Modernisierung der Fahrzeugpalette, digitale Dienste sowie die beiden
größten Produktionswerke in São Bernardo do Campo und Juiz de
Fora. Bis 2022 sollen beide Werke noch wettbewerbsfähiger sein. Seit
2010 hat Daimler etwa eine Milliarde Euro in den Standort investiert.

 

Martin Daum, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich
für Daimler Trucks und Buses: „Wir glauben an den
Nutzfahrzeug-Markt Brasilien und investieren weiter in unsere
regionale Präsenz. Nahezu die Hälfte aller Nutzfahrzeuge auf
Brasiliens Straßen sind älter als 20 Jahre. Diese Fahrzeuge müssen
ersetzt werden. Wenn […]

Allwetter-Reifen setzen sich durch

Picture

Der Trend geht
zum Ganzjahresreifen. 2016 haben sich 14 Prozent aller deutschen
Reifenkäufer für den treuen Begleiter für alle Jahreszeiten
entschieden. Dies ist doppelt so viel wie der europäische
Durchschnitt. Genauso häufig kaufen nur die niederländischen Kunden
Ganzjahresreifen. Die beiden Nachbarländer führen damit im
Europavergleich, wie eine GfK-Studie im Auftrag des koreanischen
Reifenherstellers Kumho ergeben hat.

Hohe Traktion und
ausgezeichnetes Handling bei nahezu jedem Wetter – dies sind vor
allem für Autofahrer Argumente, die in schneearmen Gegenden zuhause
sind. „In Deutschland sieht das Gesetz vor, dass die Ausrüstung
von Kraftfahrzeugen an die Wetterverhältnisse angepasst werden muss.
Dies heißt aber nicht zwangsläufig, dass auf Winterreifen
gewechselt werden muss“, so Dietmar Damm, Reifenentwickler bei
Kumho. „In Regionen mit einem milderem Klima können
Ganzjahresreifen durchaus Sinn machen.“

Dass […]

Herbstwind: Aufmerksame Ruhe bewahren

Picture

Im Herbst müssen sich
Kraftfahrer auf eine ganze Reihe von Risiken einstellen. Nässe,
Nebel, rutschiges Laub und möglicherweise erste morgendliche oder
abendliche Straßenglätte fordern die erhöhte Aufmerksamkeit aller
Verkehrsteilnehmer. Hinzu kommt – gerade in dieser Jahreszeit –
eine oft unterschätzte Gefahr: Seitenwind. Plötzlich auftretend
kann er Kraftfahrer vor ein erhebliches Problem stellen.

Das Gefährliche am
Seitenwind ist, dass er sich sehr häufig unvermittelt bemerkbar
macht. Wenn er einen Fahrenden überrascht, reagiert dieser oft zu
hektisch und zu heftig am Steuer, mit der Folge, dass das Fahrzeug
ausbricht, ins Schleudern und aus der Spur gerät. Im schlechtesten
Fall kann davon auch der Gegenverkehr mit betroffen werden. Und
selbst wer auf Windböen eingestellt ist, lässt sich nur allzu
leicht von einer unerwarteten Windrichtung überrumpeln.

Diese […]