/**/

IAA Frankfurt: Neuer Motor und frisches Design für Honda Jazz

Picture

Honda präsentiert im Rahmen der 67. Internationalen
Automobil-Ausstellung (IAA, 14. bis 24. September) in Frankfurt den
Honda Jazz des Modelljahres 2018. Neben neuen Designelementen wird er
in Europa erstmals mit einem 1,5-Liter-i-VTEC-Benzinmotor erhältlich
sein, der 96 kW/130 PS auf die Straße bringt.

Äußerlich präsentiert sich der Jazz mit geschwungener Front.
Die typischen Designelemente der Honda-Modellfamilie finden sich in
Frontscheinwerfern und Kühlergrill wieder, die vordere Stoßstange
ist mit ihren markanten Konturen um die Lüftungsschlitze geformt. Im
Heckbereich befinden sich flache, durch eine glänzend schwarze
Zierleiste verbundene Designelemente.

Hondas 1,5-Liter-i-VTEC-Benzinmotor mit 96 kW/130 PS, der künftig
im Jazz zum Einsatz kommt, vereint hohe Leistung mit niedrigem
Kraftstoffverbrauch und entspricht der Euro-6-Abgasnorm. Das optional
verfügbare CVT-Getriebe wurde überarbeitet, um beim Beschleunigen
gleichmäßiger zu reagieren.

Der 1.5 i-VTEC […]

SEAT gibt Erdgas

Picture

Pünktlich zur angekündigten Umweltprämie forciert SEAT den
Einsatz von komprimiertem CNG (Compressed Natural Gas = ‚Erdgas‘)
als umweltfreundliche und kostengünstige Antriebsalternative. So
gewährt SEAT Deutschland Autokäufern, die bis Ende dieses Jahres
ihr gebrauchtes Diesel-Fahrzeug der Emissionsstufe Euro 1 bis Euro 4
gegen ein erdgasbetriebenes Neufahrzeug der Marke SEAT eintauschen,
zusätzlich zur Umweltprämie eine sogenannte Zukunftsprämie in Höhe
von 2000 Euro. Beim Erwerb eines neuen SEAT Leon beträgt die Prämie
damit bis zu 7000 Euro.

 

CNG Fahrzeuge stoßen im Vergleich zu anderen
verbrennungsmotorisierten Antriebsarten bis zu 25 Prozent weniger
CO2, rund 50 Prozent weniger Feinstaub und nahezu keine Stickoxide
aus. Mit diesen Eigenschaften gilt CNG bei unabhängigen Experten und
Entwicklungsingenieuren als eine der zentralen alternativen
Antriebsarten der Zukunft.

 

Erdgasautos erreichen die Abgasnorm Euro 6, […]

Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Picture

Mit dem Ende der Sommerferien bevölkern jetzt auch wieder die
Schulanfänger unsere Straßen. Das bedeutet für die Autofahrer:
Alarmstufe rot. Denn die Kleinen sind unberechenbare
Verkehrsteilnehmer. Kraftfahrer haben sich deshalb so vorsichtig zu
verhalten, dass sie gegebenenfalls Fehlverhalten der Kinder
ausgleichen können. Das heißt, an Punkten, wo sich Kinder und Autos
treffen – etwa an bekannten Schulwegen und Fußgängerübergängen –
so aufmerksam und vorausschauend zu fahren, um sein Fahrzeug bei
Bedarf schnell abbremsen zu können und so Unfälle mit Kindern zu
vermeiden.

Aber auch Eltern und Erzieher sind gefordert, die Kleinen
bestmöglich auf den Straßenverkehr vorzubereiten. Dazu gehört
ebenfalls, den Schulweg regelrecht zu trainieren – auch wenn
inzwischen Eltern ihre Kinder immer öfter mit dem Auto in die Schule
bringen oder sie […]

Mit OME klimaneutral: Conti testet synthetischen Dieselersatz

Picture

Synthetische Kraftstoffe, die CO2-neutral erzeugt und verbrannt
werden können, haben das Potenzial, Verbrennungsmotoren
umweltfreundlicher zu machen. Das Technologieunternehmen Continental
hat jetzt den synthetischen Kraftstoff Oxymethylenether (OME)
erfolgreich in Versuchsfahrzeugen getestet. Darunter befindet sich
auch der in diesem Jahr vorgestellte Super Clean Electrified Diesel,
der im Betrieb mit OME-Beimischung noch sauberer arbeitet.

Insgesamt haben die aktuellen Straßentests von Continental
bestätigt, dass Dieselkraftstoff mit 15 Prozent OME-Beimischung für
heutige Dieselmotoren bereits eine technisch verträgliche
Möglichkeit ist, um den CO2-Ausstoß zu senken. Möglich wird das,
weil bei der Herstellung von OME zum Beispiel das Kohlendioxid
genutzt wird, das in Kraftwerken als Abgas anfällt. Durch eine
solche Koppelung der Sektoren Energiewirtschaft, Chemie und Automobil
werden synthetische Kraftstoffe wie OME zu einer sauberen
Brückentechnologie auf dem Weg zur […]

LMC garantiert sorgenfreie Reisemobilität

Picture

Die Fahrzeuge und Kundenbedürfnisse in der Reisemobil- sowie
Wohnwagenbranche ändern sich stetig und werden zunehmend komplexer.
Ein Fahrzeug von vor zehn oder 15 Jahren ähnelt in keiner Weise mehr
heutigen Modellen. Das gilt für die verbauten Licht- und
Mediensysteme genauso wie für die verwendeten Baumaterialien. LMC
Caravan (Hymer-Group) will diesen Materialvorteil an seine Kunden
weitergeben, indem die Aufbaudichtheitsgarantie von sechs auf zwölf
Jahre verdoppelt wurde.

Eine weitere Neuerung betrifft die Sicherheit. LMC bietet seinen
Kunden über die gesetzliche Gewährleistung hinaus eine
Anschlussgarantie, die es ihnen ermöglich, sich für ein bis drei
weitere Jahre abzusichern. Für Reisemobile beinhaltet dies zudem
eine Mobilitätsgarantie für Pannendienst, Abschleppwagen und
Ersatzfahrzeug. (dpp-AutoReporter/wpr)

Toyota Proace Verso als Campermobil

Picture

Mit der neuen ‚Ququq‘-Campingbox lässt sich der Toyota Proace
Verso in einen Camper für den Wochenendausflug zu zweit verwandeln.
Die Box des Camping-Spezialisten umfasst ein ausklappbares
Doppelbett, einen Kocher, je zwei Wasserkanister und Schüsseln sowie
Stauraum und lässt sich für die Proace-Längenvarianten Compact, L1
und L2 ordern.

Die Campingbox eignet sich somit sowohl für die fünfsitzigen
Varianten des Proace Verso als auch für die Modelle mit dritter
Sitzreihe. Hierbei wird empfohlen, vor der Nutzung der Box die dritte
Reihe auszubauen. Vor der Benutzung des Doppelbetts werden die
Rücksitze ganz nach hinten geschoben und umgeklappt. Auf speziellen
Stützbeinen und Schienen wird das Bett dann oberhalb der Rücksitze
ausgeklappt und gehalten. Die weiteren Bestandteile der Campingbox
können von der Heckklappe aus verwendet werden. […]