Formel E in Berlin: Renault e.dams favorisiert

Picture

Als amtierender Weltmeister und aktuelle Nummer eins der
Gesamtwertung geht das Renault e.dams Team bei der Formel E in Berlin
(10. und 11. Juni 2017) an den Start. Mit fünf Siegen in sechs
Rennen führt die französische Equipe die Tabelle der Formel
E-Saison 2016/2017 klar an und zählt auch in der deutschen
Hauptstadt zu den Top-Favoriten auf den Sieg. Der siebte und achte
ePrix der Saison führen am kommenden Wochenende über einen 2,03
Kilometer langen Rundkurs auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens
Tempelhof.

Aktuell verfügt Renault e.dams mit 190 Punkten in der
Konstrukteurswertung über einen souveränen Vorsprung vor dem
Zweitplatzierten mit 115 Punkten. In der Fahrerwertung belegt der
Schweizer Sébastian Buemi mit 132 Zählern ebenfalls Rang eins. Der
Franzose Nicolas Prost […]

40 Jahre Formel 1: Renault feiert Jubiläum

Picture

Renault feiert 40 Jahre in der Formel 1 und bringt zu diesem
Anlass im Rahmen des Grand Prix von Monaco zwei historische Rennwagen
und legendäre Fahrer ‚an den Start‘. Jean-Pierre Jabouille (74)
wird den ersten Formel 1-Boliden mit Turboaufladung von 1977 über
den Grand-Prix-Kurs steuern und der vierfache Weltmeister Alain Prost
sein Auto von 1983. Im Rahmen des Jubiläums präsentiert der
aktuelle Topfahrer des Renault Sport Formel 1-Teams, Nico Hülkenberg,
erstmals den neuen Mégane R.S. Renault plant im Rahmen des Jubiläums
noch eine Reihe weiterer Veranstaltungen mit Persönlichkeiten, die
eine wichtige Rolle in der Formel 1-Geschichte spielten.

„Renault gehört zu den traditionsreichsten Marken in der Formel
1″, erklärt Jérôme Stoll, Präsident von Renault Sport Racing.
„In den vergangenen 40 Jahren […]

Ford GT ist Technologieträger für künftige Modelle

Picture

Der neue Ford GT-Supersportwagen dient als Technologieträger für
künftige Fahrzeug-Generationen des Ford-Konzerns. „Als wir im Jahr
2013 mit der Arbeit am neuen Ford GT begannen, hatte das Team drei
Ziele“, sagt Raj Nair, Executive Vice President, Product
Development and Chief Technical Officer: „Ganz oben stand die
Entwicklung zukunftsweisender Motorentechnologie und Aerodynamik.
Zweitens sollte der Einsatz von Leichtbaumaterialen auf ein neues
Niveau gehoben werden. Und drittens wollten wir die
Dauerbelastbarkeit und die Effizienz der einzelnen Bauteile weiter
steigern. Diese Bemühungen waren erfolgreich und haben unter anderem
zum Sieg des Ford GT-Rennfahrzeugs im vergangenen Jahr bei den 24
Stunden von Le Mans geführt“. Gleichzeitig wurden verschiedene,
bis dahin mehr oder weniger unabhängig voneinander arbeitende Teams
im neu gegründeten Unternehmensbereich ‚Ford Performance‘
zusammengeführt.

 

Die Aerodynamik des […]

Renault-Studie zur Formel 1 im Jahr 2027

Picture

Auf der ‚Auto Shanghai 2017‘ zeigt Renault mit dem Konzeptrenner R.S. 2027 Vision, wie Formel 1-Rennwagen in zehn Jahren
aussehen könnten. Hervorstechende Merkmale sind ein durchsichtiges
Cockpit und LED-Lichter an Front und Rädern, die den Zuschauern
Auskunft geben über die Position im Rennen und wichtige
Fahrzeugparameter. So soll die Topliga des Motorsports für die Fans
im Wortsinn transparenter werden.

Lange, schlanke Nase, Seitenkästen und frei stehende Räder – die
Proportionen des R.S. 2027 Vision bleiben ebenso Formel-1-typisch wie
das Gesamtgewicht von 600 Kilogramm. Seine Leistung von 1000 kW/1360
PS erzeugt der Hybrid mit einem Verbrennungsmotor sowie dem 500
kW/680 PS starken Rückgewinnungssystem für Bewegungsenergie mit
zwei Einheiten in Front und Heck. Die Studie verfügt außerdem über
Allradantrieb und eine aktive […]

Formel 1: Neuer R.S. 17 von Renault Sport

Picture

Mit dem komplett neu entwickelten Boliden R.S.17 geht das Renault Sport Formel 1-Team 2017 an den Start. Erklärtes Ziel des Werksteams ist Platz fünf in der Weltmeisterschaft der Konstrukteure. Anders als im Vorjahr entstand das Auto vom ersten Entwurf an komplett unter Renault-Regie und ist damit das erste ‚echte‘ Renault Formel 1-Fahrzeug in der Hybrid-Ära. Neben dem deutschen Neuzugang Nico Hülkenberg (115 Grand Prix) steigt der Brite Jolyon Palmer ins Cockpit des R.S.17. Das Auftaktrennen startet am 26. März in Melbourne/AUS.„2017 ist die erste Saison, in der wir vom Start an als ein Team arbeiten“, erklärt Cyril Abiteboul, Managing Director von Renault Sport Racing. „Vergangenes Jahr hatten wir […]

Cooper Tires zeigt Engagement: Einstieg in die RX2-Serie

Die Fahrzeuge samt aller Zubehör-Teile stellen für die Teams der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft eine große Bedeutung dar. Passend dazu unterstützt nun ein bekannter Hersteller die Weltmeisterschafts-Teams und rüstet diese für die nächsten drei Jahre aus. Abgesehen davon wurde von der Firma Cooper Tires auch eine weitere Vereinbarung unterzeichnet. So gilt Cooper Tire Europe nun auch als offizieller Sponsor und verstärkt damit das eigene Engagement in der Internationalen RX2-Serie.

Unterstützung zahlreicher Hersteller
Nicht nur Cooper Tires zeigt Unterstützung für den Rallycross-Markt, sondern auch Audi. Zuletzt wurde bekannt, dass das EKS-Team, unter deren Flagge auch […]