Elektroautos erklärt: Vor- und Nachteile, Trends und Finanzierung

Ein Elektroauto ist ein Verkehrsmittel, welches mithilfe von Elektrizität betrieben wird. Die elektrische Energie, die zum Starten und Fahren benötigt wird, wurde vorab in Traktionsbatterien im Fahrzeug gespeichert und bei Bedarf freigegeben. Ein Elektroauto benötigt keinen Zündschlüssel, denn es wird mit einem Startknopf gestartet. Die gespeicherte Energie ist sofort und im vollen Umfang verfügbar. Auch eine herkömmliche Schaltung entfällt bei den Elektroautos, ähnlich wie beim Automatikgetriebe genügt das Einlegen des Vorwärtsganges. Im Gegensatz zum Elektroauto unterscheidet sich das Elektromobil durch seine offene Leichtbauweise.

Die Vor- und Nachteile des elektrisch betriebenen Autos gegenüber dem traditionellen Pkw

Ein Elektroauto hat […]

EU-Emissionshandel: Erster Schritt zur Reform kann starten

Der Rat der Mitgliedstaaten stimmte heute für Verhandlungen mit Europäischem Parlament.Die Ständigen Vertreter der EU-Mitgliedstaaten haben sich heute in Brüssel für eine zeitweise Verknappung der Zertifikate für den Ausstoß von Treibhausgasen ausgesprochen (sogenanntes Backloading). Damit ist der Weg frei für Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament und der EU-Kommission. Deutschland hat dem zugestimmt.Bundesumweltminister Peter Altmaier begrüßte die Entscheidung. „Wenige Tage vor Beginn der Klimakonferenz in Warschau sendet die EU damit das Signal, dass es uns ernst ist mit dem Klimaschutz.“Der Backloading-Vorschlag sieht vor, insgesamt 900 Mio. Zertifikate aus der Auktionierung der kommenden Jahre nach 2019 und 2020 zu verschieben. Damit soll kurzfristig auf die enormen Überschüsse an Zertifikaten reagiert werden, die zum Ende des Jahres 2012 aufgelaufen […]

Volkswagen bietet Lade-Paket und Stromtarif für e-up! Kunden

Mit Start der Markteinführung des e-up! bietet Volkswagen eine Lademöglichkeit für e-Fahrzeuge für Zuhause an. Dazu kann ebenfalls das passende Ökostrom-Produkt gebucht werden. Bundesweit informieren mittlerweile rund 300 spezialisierte e-Stützpunktbetriebe über das attraktive Angebot – in Kooperation mit Bosch Automotive Service Solutions ein komplettes Paket – Wallbox plus Installation.Der Vorteil: Im Gegensatz zur Standardausrüstung verkürzt sich das Laden über die Wallbox deutlich. Mit ihr wird die Hochvoltbatterie des e-up! mit einer Leistung von bis zu 3,6 Kilowatt (kW) bei komplett leerer Batterie innerhalb von sechs Stunden bis auf 100 Prozent geladen. Bei Interesse kann der Kunde einen Pre-Check für seine Ladeinfrastruktur beim Händler bestellen.Nach dieser Vor-Ort-Besichtigung durch einen von Bosch zertifizierten Elektriker bekommt der Kunde ein […]

Umwelt-Auszeichnung für Volkswagen Werk Emden

Das Volkswagen Werk in Emden ist für besonders wirkungsvolle Maßnahmen zur Steigerung der ökologischen Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte „Initiative EnergieEffizienz“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) vergab die Auszeichnung „Best Practice Energieeffizienz“ erstmals. Gewürdigt wurde das Projekt „Energetische Optimierung von Lüftungsanlagen“ im Volkswagen Werk Emden, das als herausragendes Beispiel für optimale Energienutzung in die Referenzprojekte-Datenbank  HYPERLINK „http://www.stromeffizienz.de/bestpractice“ www.stromeffizienz.de/bestpractice aufgenommen wird.Durch den Einsatz von Frequenzumrichtern und Mess-, Steuer- und Regelungstechnik werden 20 Lüftungsanlagen deutlich bedarfsgerechter betrieben. Dazu wurden neue, energieeffiziente Motoren sowie Ventilatoren mit Direktantrieb eingesetzt. Unter dem Strich wird 80 Prozent weniger Energie verbraucht, das entspricht einer Senkung des jährlichen Stromverbrauchs um 7,1 Millionen Kilowattstunden und einer Reduzierung der CO2 […]

ADAC EcoTest: Erdgas- und Elektro-Fahrzeuge überragend bei der Umweltfreundlichkeit

Beim aktuellen ADAC EcoTest schnitten die VW Erdgasmodelle Golf TGI BlueMotion und eco up! sowie das Elektroauto e-up! mit Bestnoten und bisher unerreichten Punktwertungen ab. Damit zeigt sich, dass Erdgas- und E-Fahrzeuge im Sinne der Umweltfreundlichkeit in der Top-Liga unterwegs sind. Das Gesamtergebnis des ADAC EcoTest setzt sich aus verschiedenen Untersuchungen zusammen: So wurden in wirklichkeitsnahen Fahrzyklen teilweise mit eingeschalteter Klimaanlage Abgasemissionen wie Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffe (HC), Stickoxide (NOX) und Partikel (PM) unabhängig von der Fahrzeugklasse untersucht. In der Kategorie der limitierten Emissionen erzielten sowohl der erdgasbetriebene eco up! als auch der rein elektrisch fahrende e-up! die Höchstpunktzahl von 50 Punkten. Der ebenso erdgasbetriebene Golf TGI BlueMotion liegt mit 49 Punkten nur knapp darunter.Hinter dem Begriff […]

Röntgenbilder zeigen Akku-Alterung

Forscher der ETH Zürich haben die Ausdehnung von Zinn-Oxid-Elektroden in Lithium-Batterien während des Lade- und Entladevorgangs geröntgt und auf Video gebannt. Damit können sie Alterungsprozesse durch Degradierung des Elektrodenmaterials darstellen. Dabei dehnen sich die Partikel während des Ladens aus, ziehen sich jedoch bei der Entladung nicht wieder auf ihre ursprüngliche Größe zusammen und splittern ab. (Auto-Reporter.NET)