Genfer Salon 2015: Lancia zeigt zwei Sondermodelle des Ypsilon

Picture

Der von Lancia als „Fashion-Citycar” apostrophierte Ypsilon präsentiert sich auf dem Genfer Automobilsalon (03.-15.03.2015) mit zwei Sondermodellen. Der ‚30th Anniversary‘ erinnert an eine Erfolgsgeschichte: In der vierten Generation und nach mehr als 2,7 Millionen verkauften Fahrzeugen in Europa zeigt der schicke Kleinwagen in seinem 30. Jahr sein Talent, den modischen Zeitgeist widerzuspiegeln. Lancia hat erkannt: Das Geheimnis dieser Langlebigkeit liegt vor allem in der Anbindung an den Geschmack der Frauen. Denn Frauen sehen – mehr als Männer – ihr Auto als Ausdruck ihrer eigenen Persönlichkeit.Der Geburtstags-Ypsilon ist ab März erhältlich und bietet standardmäßig 15-Zoll-Leichtmetallräder, ESC-Stabilitätssystem, manuelle Klimaanlage, Radio-CD-MP3 mit Blue&Me-Technologie, Bedienelemente am Lenkrad und Auspuff in Chrom. Die […]

AMG Rennwagen feiert in Genf Weltpremiere

Picture

Mit klangvollem V8-Sound stimmt Mercedes-AMG Anfang März die Motorsport-Saison 2015 an: Auf dem Genfer Automobilsalon debütiert der neue Mercedes-AMG GT3, mit dem die Sportwagen- und Performance-Marke von Mercedes-Benz ihr Motorsport-Engagement konsequent ausbaut. Der gemäß FIA GT3-Reglement entwickelte Rennwagen wird in den am stärksten umkämpften Kundensportserien der Welt antreten. Hochkarätige Rennsport-Technik und spektakuläres Design prädestinieren den Herausforderer zum potenziellen Siegertypen. Der neue GT3 basiert auf dem Mercedes-AMG GT, der in wenigen Tagen auf den Markt kommt. Nach einer intensiven Testphase soll der neue AMG Rennwagen Ende 2015 an die ersten Kundenteams ausgeliefert werden.Der Mercedes-AMG GT3 wird mit seinem intelligenten Fahrzeugkonzept neue Akzente im Kundensport setzen. Die hohe Rennstrecken-Performance des […]

Genfer Salon 2015: Audi präsentiert neuen R8

Picture

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Audi seinen Hochleistungssportwagen R8 in der zweiten Generation. Der V10-Mittelmotor und ein neu entwickelter quattro-Antrieb sorgen für hohe Fahrleistungen.Der 5.2 FSI steht in zwei Versionen zur Wahl – mit 397 kW/540 PS und 449 kW/610 PS. Das Topmodell beschleunigt in 3,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und weiter bis 330 km/h Spitze. Der Sound des frei saugenden V10, dessen maximales Drehmoment von 540/560 Nm jeweils bei 6500/min bereit steht, ist noch voller und schärfer geworden. Schaltbare Klappen im Auspuff und eine optionale Sport-Abgasanlage machen seinen Klang noch markanter.Zu den Neuerungen beim 5.2 FSI gehört die zusätzliche indirekte Einspritzung. Sie ergänzt die […]

Bessere Traktion, Handling, Fahrdynamik und aktive Stabilität

Picture

BorgWarner testet im Februar 2015 seine neuesten Antriebstechnologien beim jährlich stattfindenden Arctic Drive Event im schwedischen Arjeplog. Dabei stellt BorgWarner unter Beweis, dass seine Produkte auch unter extrem kalten und eisigen Bedingungen das Fahrverhalten verbessern. BorgWarners kommende Lösungen unterstützen gegenwärtig wichtige Trends wie Stopp/Start-Systeme, Torque-Vectoring-Technologien und Trennkupplungen. Darüber hinaus präsentiert BorgWarner die bewährte GenV Allrad-Kupplung (AWD) und das elektronische Sperrdifferential (FXD) für frontangetriebene Fahrzeuge (FWD). Beide Technologien bieten auch unter den rauesten Bedingungen ausgezeichnete Fahrzeugstabilität.„Allradsysteme erfreuen sich weiterhin einer hohen Nachfrage über alle Fahrzeugsegmente hinweg. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich fortschrittlicher FWD- und AWD-Technologien”, sagt Dr. Stefan Demmerle, President und General Manager, BorgWarner TorqTransfer […]

Genfer Salon 2015: Kompakt-SUV Renault Kadjar feiert Weltpremiere

Picture

Designchef Laurens van den Acker präsentiert das dynamisch gestylte und vielseitige Renault-Modell ‚Kadjar‘ im Mégane-Format am 3. März auf dem Genfer Automobilsalon. Das Erscheinungsbild des 4,45 Meter langen und 1,84 Meter breiten Kompakt-SUV ist gekennzeichnet von dem niedrigen Dachaufbau. Der Renault SUV misst lediglich 1,6 Meter in der Höhe. Dies sorgt für dynamische Proportionen. Die Seitenansicht ist geprägt von muskulös geformten Kotflügeln und einer kraftvollen Schulterpartie.Die Bodenfreiheit von 19 Zentimetern sowie der Unterfahrschutz vorne und hinten qualifizieren den Kadjar für leichte Ausflüge abseits befestigter Straßen. Dank Böschungswinkeln von 18 bzw. 25 Grad kann der Renault SUV selbst starke Steigungen erklimmen. Weitere typische SUV-Elemente sind die großen Radhäuser, die […]